Ingrid Olga Fischer "Himmelskörper"

Ingrid Olga Fischer "Himmelskörper"

Die Augsburger Künstlerin führt in die 8-teilige Installation mit bemalten Acrylglasscheiben, Durchmesser 50 cm ein:

"Die unglaubliche Weite und Klarheit und Schönheit des nächtlichen Sternenhimmels diente als Quelle der Inspiration, die weiterleitet zu den Planeten, eingebunden in die Unendlichkeit des Himmels. Gleichzeitig ist die Erde ein kleiner Teil in diesem Großen Ganzen. Der Mensch steht in Bezug zu dieser Größendimension. Die Scheiben dieser Installation sind in verschiedenen Farben und in unterschiedlichstem malerischen Duktus gestaltet, die unglaubliche Vielfalt, den unendlichen Raum, die Größe und das Wunder des Lebens beschreibend."

Die Ausstellung erfolgt im Rahmen des Konzepts der "offenen Kirche" und ist täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Die Ausstellungsdauer erstreckt sich vom 20.9. bis zum 29.11.2018.

Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen wir uns.

Ingrid Olga Fischer "bleu et rouge"

Ingrid Olga Fischer "bleu et rouge"

s.a. www.ingrid-olga-fischer.de

Vita

Ingrid Olga Fischer Portrait

geboren 1950 in Augsburg, aufgewachsen in Mering
1972-1976 Mode-Grafik Studium München
freischaffend als Malerin und Grafikerin

  • 1990 Malaufenthalt in Porto S. Stefano bei K.P. Frank
  • 2008 Meisterkurs Richard Vogl Schwabenakademie Irsee
  • seit 2008 Auseinandersetzung mit druckgrafischen Techniken
  • Drucksymposion, 2008, 2010, 2011, BBK-Druckwerkstatt Augsburg
  • 2012 Meisterkurs Zeichnung und Skulptur Christina von Bitter

Mitglied im Berufsverband bildender Künstler Schwaben-Nord und Augsburg
Mitglied der Künstlervereinigung “die Ecke”

  • 2011 Ecke Kunstpreis der Künstlervereinigung die Ecke
  • 2009 Kunstförderpreis der Kreissparkasse Augsburg
  • 2005 Magnus Remy Preis der Schwabenakademie Irsee
  • 2002 Kunstpreis Kissing (2.Preis)
  • 1996 1. Preis künstlerische Ausstattung Sparkasse Merching
  • 1994 - 97 und 1999 -02 Leitung und Organisation der Kunst- und Kulturtage in Mering
  • 1994 Gründungsmitglied Kunstforum Mering

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • 2017 L'Art Souabe en Mayenne Frankreich
  • 2012 art galerie Nagahama, Japan, Fukushima - Künstler helfen
  • 2010 maison la rigolote, Laval, Frankreich
  • 2009 Oblastni Galerie Liberec Tschechien
  • 2004 L’Art Souabe en Mayenne, Schloss Saint-Susanne, Frankreich
  • 2003 Ain Nagahama, Japan

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 2017 Rathaus Stadtbergen
  • 2015 Cafe Dichtl, Augsburg
  • 2013 Otto-Hellmeier Haus Raisting
  • 2011 Keimfarben Diedorf
  • 2010 Ausstellung Galerie 2 Fenster Augsburg
  • 2009 Rathaus Neusäss

weitere Einzelausstellungen

  • BBK-Chemnitz, Galerie M2 Berlin-Charlottenburg
  • Mohr-Villa München, Frauenforum Sigmaringen,
  • Galerie Mozz München, Kunstforum im Arabella-Park München
  • Galerie Geyer Bad Aibling, Taubenturm Diessen, Säulenhalle Landsberg

Aktionen

  • 2016 Projekt Heimat  
  • 2013 Stickprojekt und Fotodokumentation des Prozesses mit Frauen ohne festen Wohnsitz
  • 2011 der Weihnachtswald Kreissparkasse Augsburg, interaktiver Weihnachtsbaum
  • Pax 07 der Stadt Augsburg “Wasser ist Leben” Mit Auszeichnung des Projekts
  • seit 2006 Teilnahme an der Benefizausstellung Künstler helfen Obdachlosen