aktueller Impuls

Ich bin stolz auf meine Kirche, weil sie knapp bei Kasse ist.

Zwar kostet es Kraft und saugt Begeisterungspotentiale ab: Wohin man in der Kirche schaut, findet man Sorgen und finanzielle Engpässe. Burn-out, Kündigungen und nervöse manchmal entkräftete Menschen begegnen uns. Begeisterungen machen oft den Anschein des Unechten und Gewollten. Die Infrastruktur unsere Kirche ist überall „auf Kante genäht“. Aber das Leben ist unberechenbar. Darum reißen manche Nähte leicht.

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinde Kleinwalsertal RSS